Aktuelle Infos

Zur Zeit hab ich keine großen Flechtkurse geplant. Jedoch können wir jederzeit zu zweit oder in kleinen Gruppen gemeinsam flechten. So sind wir flexibel in der Terminfindung und einem entspannten Flechttag steht nichts mehr im Wege.

Ihr könnt euch jederzeit über das Kontaktformular für einen Flechtkurs anmelden oder ihr ruft mich einfach an. Thema wählen und schon geht´s los. Ab 4 Personen komme ich auch sehr gerne mit meinen Weiden zu Euch.

Ich freu mich schon aufs gemeinsame flechten!
Eure Bettina

Rankhilfe, Weidensonne, Kranz oder Kugel

Wunschthema bei der Anmeldung bekannt geben

Weidenkugeln und -kränze
Aus Weiden und anderen Zweigen werden Kugeln und Kränze in verschiedenen Größen gearbeitet. Sie sind wunderbare und individuelle Objekte für Haus und Garten. Perfekt für Einsteiger und Gartenfreunde.

Rankhilfen
Aus Weiden wird eine Rankhilfe geflochten. Man kann sie als Staudenstütze verwenden, aber auch als Rankhilfe für Kletterpflanzen und Gemüse. Vielseitig einsetzbar und ein richtiger Hingucker.

Sonne,Teller, Körbchen
Bei diesem Kurs lernen wir eine traditionelle Grundtechnik des Korbflechters. Das spannende daran ist, dass man dieses Geflecht sehr vielseitig anwenden kann. Wunderbar für Einsteiger in das Flechten.

Kurstermin nach Vereinbarung

Kursdauer: 3 Stunden, Kosten: 62,- p.P. inkl. Material, Kursort: Ternitz

Anmeldung

Rahmenkorb, flache Schale oder Brotkörbchen

Wunschthema bei der Anmeldung bekannt geben

Rahmenkorb
Ein selbst geflochtenes “Schwingerl” ist schon etwas besonderes. Mit etwas handwerklichem Geschick entsteht Wunderbares. Perfekt für den Garten aber auch im Haus ist es ein “Alleskönner”.

Brotkörbchen
Wir flechten ein kleines Körbchen für Brot, Obst, Gemüse und allerlei Kleinigkeiten. Hier werden die ersten Grundschritte eines Korbes gezeigt. Ein idealer Einstieg in die Korbflechterei.

Kurstermin nach Vereinbarung

Kursdauer: 6 Stunden, Kosten: 90,- p.P. inkl. Material, Kursort: Ternitz

Anmeldung

runder Erntekorb oder kleiner Holzkorb mit Lochgriff

Wunschthema bei der Anmeldung bekannt geben

Erntekorb
Bei diesem Kurs flechten wir einen runden, halbhohen Korb mit Henkel. Dabei werden alle wichtigen Grundtechniken des Korbflechters erlernt. Dieser Kurs wird etwas intensiver sein, jedoch mit etwas handwerklichem Geschick für jeder Mann und jede Frau bestens geeignet.

Kleiner Holzkorb mit Lochgriff
Wir flechten einen “traditionellen Weidenkorb” und lernen dabei die wichtigsten Grundschritte. Das besondere daran sind die integrierten Griffe. Eine tolle Variante und perfekter Tragekomfort.

Kurstermin nach Vereinbarung

Kursdauer: 8 Stunden, Kosten: 120,- p.P. inkl. Material, Kursort: Ternitz

Anmeldung

Anmeldung/Bestellung: